Archiv der Kategorie: Badezimmer 1.OG

Sanierung Wasserschaden Badezimmer 1.OG abgeschlossen

Heute nun ist es endlich soweit: Die Sanierung des Wasserschadens im Badezimmer 1.OG ist abgeschlossen 🙂

Der Weg war mühselig und zeitaufwendig, aber das Ergebnis zählt und mit dem neuen Look können wir resümieren: Es hat sich trotz der Anstrengung gelohnt!!!

Am 10. August 2014 hatten wir endgültig festgestellt, dass wir einen gravierenden Wasserschaden in unserem Badezimmer 1.OG haben. Vermutlich wurde dieser durch eine schadhafte Silikonfuge in der Dusche ausgelöst. Die Kapillarwirkung hatte ganze Arbeit geleistet, ohne das wir dies zunächst bemerkten. Heute wissen wir, dass eine Silikonfuge eine Wartungsfuge ist und regelmäßig alle 4-5 Jahre ausgetauscht werden sollte 😉

Als wir den Wasserschaden dann feststellten, war es bereits zu spät. Die Dusche und danach auch die Badewanne mussten entfernt werden. Auch die Fliesen mussten in diesem Bereich herunter, damit die Wände dahinter abtrocknen konnten. Alleine das dauerte schon mehrere Wochen.

Dann begann der Wiederaufbau des Badezimmers. Die zuvor gefliesten Wände mussten wieder aufgeputzt werden. Eine neue Feuchtigkeitsschicht aufgebracht werden. Dann wurden Dusch- und Badewanne mit neuen Trägern wieder eingebaut. Fliesen mussten gekauft und an die Wände geklebt werden. Anschließend mussten die Fliesen verfugt werden.

Und, und ….

Nun sind wir endlich fertig und es sieht wieder schön aus 🙂

Rückschlag bei der Badezimmersanierung

Am heutigen Sonntag mussten wir leider ein Problem bei der Sanierung des Wasserschadens in unserem Badezimmer 1.OG feststellen, welches zu einem Rückschlag in der Fertigstellung führt.

Wir gingen ja ursprünglich davon aus, dass wir nur noch das feststehende Element der Duschabtrennung montieren und die Wand über der Badewanne neu tapezieren müssen.

Doch leider hat sich beim Aufbau des Badewannenumbaus an der Badewannenstirnwand ein Messfehler eingeschlichen, welcher nun dazu führt, dass der Abstand zwischen der Tür der Badewannenabtrennung und dem feststehenden Element nicht mehr ausreicht.

Es bleibt uns also nichts anderes übrig, als den Aufbau der Badewannenstirnwand nebst Fliesen wieder zu entfernen und entsprechend den nun noch einmal exakt zu bestimmenden Massen neu zu erstellen 🙁

Wasserschadensanierung fast beendet

Die Sanierung unseres Wasserschadens im Badezimmer 1.OG ist fast beendet. Heute konnten wir nun endlich die Silikonfugen fertigstellen.

Es fehlt tatsächlich nur noch das feststehende Element der Duschabtrennung und ein wenig Rauhfasertapete & Farbe and der Wand über der Badewanne.